BAFA-Förderung der Wärmepumpe (Teil 2)

Es hat sich anscheinend gelohnt, den Energieausweis nach EnEV ausstellen zu lassen und die BAFA mit Unterlagen zu versorgen. Trotz schlimmster Befürchtungen wegen knapper Staatsfinanzen meldete sich BAFA heute wieder mit einem Zuwendungsbescheid zu unserem Förderungsantrag vom Dezember 2009. Wir sollen ca. 1220 EUR demnächst ausgezahlt bekommen. Also 7,50 EUR pro Quadratmeter nachgewiesener Wohnfläche plus 50% Effizienzbonus 1. Wenn das Geld auch noch auf dem Konto ankommt, dann kann man sagen: echt Glück gehabt. Wir werden wohl die letzten sein, die für eine Wärmepumpe Geld von BAFA bekommen.

[Update 20.07.2010] Das Geld ist da! Danke, Bafa! Danke, Herr Bundesfinanzminister! Der Programmstopp für die Förderung der erneuerbaren Energien wurde am 07.07.2010 aufgehoben, jedoch wird nach der neuen Richtlinie nicht mehr im Bereich Neubau gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.